· 

Schoko-Kokos-Kuchen mit Espresso

Alle stehen drauf

Zutaten

300 g Mehl

250 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 TL Backpulver

3 EL Schokopulver

1 Prise Salz

3 Eier

3 DL Milch

200 g Butter

 

Guss

200 g Puderzucker

1 Päckchen Vanillezucker

2 EL Schokopulver

50 g Butter

1 Espresso

60 g Kokoraspel

 

Zubereitung:

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Alle Zutaten zusammen ( Butter flüssig) Mischen und gut verrühren.

Den Teig in eine Form füllen und glatt streichen.

Den Kuchen für 30 Minuten backen (stäbchenprobe).

Für den Guss, Butter flüssig mit allen Zutaten mischen.

Wenn der Kuchen leicht abgekühlt ist mit einem Zahnstocher löcher hineinstechen

und den Guss darüber giessen.

Die Kokosraspel darauf verteilen und den Kuchen ganz auskühlen lassen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0