· 

Johannisbeeren Joghurt Minis

Fruchtig, süss und unwiderstehlich

Zutaten

 

160 g Mehl

1 Päckchen Vanillezucker

2 TL Backpulver

90 g Zucker

1 Prise Salz

110 g Butter

2 Eier

80 g Naturjoghurt

1 EL Mineralwasser mit Kohlensäure

80 g Johannisbeeren

 

Zubereitung:

Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

Butter (Zimmertemperatur), Salz, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und ein Ei nach dem anderen darunter heben.

Naturjoghurt, Mineralwasser, Mehl und Backpulver unter die Masse mischen.

Die Johannisbeeren vorsichtig unter den Teig heben und alles in die Förmchen füllen.

Die Minis für ca. 18 Minuten backen.

 

Zu diesen Minis passt eine leichte Vanillecreme perfekt.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Brigitt11 (Donnerstag, 15 November 2018 15:54)

    Die sind echt lecker! Tolle Rezepte hast du��