· 

Mascarponetarte mit Saison Früchte

Alle saisonale Früchte haben hier Platz und machen diesen leichten Kuchen perfekt

Zutaten

 

Boden

225 g Mehl

75 g Zucker

1 Prise Salz

1 Limette

1 Eier

150 g Butter

 

Füllung

250 g Mascarpone

50 g Zucker

2 Eier

1 Päckchen Vanillezucker

1 EL Maizena

2 EL Ahornsirup

400 g Früchte

 

Zubereitung:

Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Für den Boden Mehl, Zucker, Salz, Limettenschale und Ei mischen. Butter in kleinen Stücken beigeben und zu einer krümeligen Teig zusammen fügen, nicht kneten. 

Den Teig in Klarsichtfolie für 30 Minuten kalt stellen.

Danach den Teig zwischen zwei Backpapier ausrollen und mit der unteren Lage Backpapier in die Form legen, am Rand hochziehen.

Mit einer Gabel dicht einstechen.

Den Boden blind (mit Hülsenfrüchten oder anderen leeren Förmchen bedecken) für ca. 20 Minuten backen.

Für die Füllung alle Zutaten ausser den Früchten und Ahornsirup cremig rühren. 

Creme auf den Boden verteilen und für ca. 25 Minuten backen.

Die Früchte mit dem Ahornsirup mischen und auf dem abgekühlten Kuchen verteilen.

 

Am besten bis zum verzehr kalt stellen. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0