· 

Zitronen - Magerquark - Kuchen

Ein frischer, luftiger und einfacher Quarkkuchen

Zutaten

200 g Mehl

1 Tl Backpulver

2 Zitrone

125 g Butter

200 g Zucker

2 Eier

150 g Magerquark die leichte

 

Zubereitung:

Weiche Butter mit dem Zucker schaumig rühren, danach ein Ei nach dem anderen beigeben bis die Masse hell ist.

Zitroneschale abreiben und mit dem Saft in die Masse geben.

Mehl und Backpulver vermischen. Die Mehlmischung und den Quark abwechselnd unter die Masse rühren. 

Den Teig in die vorbereitete Form geben und glatt streichen. 

Den Kuchen bei 150°C Umluft für ca. 50 Minuten backen ( stäbchenprobe ).

 

Da wir den klassischen Zuckerguss nicht mögen, habe ich den Kuchen mit Puderzucker bestreut.

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0