· 

Naturjoghurt Gugelhopf

Der leckerste und schnellste Gugelhopf

 

Zutaten

150 g Butter

250 g Zucker 

250 g Mehl 

250 g Naturjoghurt

4 Eier

1 Prise Salz 

2 Tl Backpulver

 

Zubereitung: 

Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen.

In einen anderen Schüssel Butter und Zucker schaumig rühren, Joghurt und Eigelb dazugeben.

Nun das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Zum Schluss den Eischnee vorsichtig unterheben. 

Den Teig in eine gefettete und bemehlte Backform geben und bei 180°C ca. 30 - 35 Minuten backen (Stäbchenprobe).

Die Backofentüre während des Backen nicht öffnen, sonst fällt der Teig zusammen.

 

Den Gugelhopf mit Puderzucker bestäuben und geniessen.

Er bleibt bis zu 3 Tage in der Frischhaltefolie frisch. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Carmen (Dienstag, 07 November 2017 06:47)

    Megafeiner Kuchen, nicht nur die Kinder sind begeistert ���

  • #2

    Sandra (Dienstag, 07 November 2017 19:39)

    Super Rezept! Der Gugelhopf ist gut gelungen und ist meeega fein! Werde ihn ganz sicher wieder backen.

  • #3

    Olivia (Dienstag, 16 Januar 2018 08:58)

    Der Kuchen ist sehr fein und luftig! Ich habe noch ein paar gefrorene Himbeeren in den Teig gemischt, passt sehr gut.